Aktuelles

Unser Leistungsprogramm für Sie wächst stetig weiter.
Die Neuzugänge, ab sofort lieferbar:

TT 2.00 GW, TT 4.00 GW – Mehrkanaliger Trennverstärker

Der 2-kanalige TT 2.00 GW bzw. der 4-kanalige TT 4.00 GW wird zur präzisen Potentialtrennung von verschiedenen Messsignalen eingesetzt. Die Geräte verfügen frontseitig über 4 DIP-Schalter. Die Übertragung bzw. Signalwandlung der Bereiche werden über DIP-Schalter 1 – 3 ausgewählt. Im Gerät sind fest kalibrierte Standardmessbereiche für Ein- und Ausgang hinterlegt: 0(4)…20 mA/ 0(2)…10 V = ...
Weiterlesen ...

TTV 2.00 GW – Analogverteiler

Mit dem TTV 2.00 GW wird das Eingangssignal auf 2 galvanisch voneinander getrennte Ausgangskanäle übertragen. Das Gerät verfügt frontseitig über 4 DIP-Schalter. Die Übertragung bzw. Signalwandlung der Bereiche werden über DIP-Schalter 1 – 3 ausgewählt. Im Gerät sind fest kalibrierte Standardmessbereiche für Ein- und Ausgang hinterlegt: 0(4)…20 mA/ 0(2)…10 V = DIP Schalter 4 OFF. ...
Weiterlesen ...

TTSV 2.00 GW, TTSV 4.00 GW – Analogverteiler mit Transmitterspeisung

Mit dem 2-kanaligen TTSV 2.00 GW bzw. dem 4-kanaligen TTSV 4.00 GW wird das Eingangssignal auf 2 bzw. 4 galvanisch voneinander getrennte Ausgangskanäle übertragen. Die Geräte verfügen frontseitig über 4 DIP-Schalter. Die Übertragung bzw. Signalwandlung der Bereiche werden über DIP-Schalter 1 – 3 ausgewählt. Im Gerät sind fest kalibrierte Standardmessbereiche für Ein- und Ausgang hinterlegt: ...
Weiterlesen ...

DFA 2.00 GW – Digitaler Frequenz‑Analog‑Umformer

Das Einsatzspektrum umfasst primär die Übertragung von Momentanwerten und bildet die Grundlage zur Anzeige und/ oder Registrierung der Durchflussmenge in Rohrleitungen. Der Stromausgang dient ferner für diverse Regel- und Überwachungsaufgaben. Der mikroprozessorgesteuerte Frequenz-Analog-Umformer wandelt die von den Gebern der Wasserzähler (Haupt- und Nebenzähler) kommenden Impulse in einen Gleichstrom um (Digital-Analog-Wandler). Die Stromstärke ist hierbei dem ...
Weiterlesen ...

IV 5.00 MW – Schaltverstärker

Der Schaltverstärker IV 5.00 MW wird zur binären Signalübertragung aus Steuerstromkreisen in Signalstromkreise eingesetzt. Die Ansteuerung erfolgt mit 2-Drahtinitiatoren nach EN 50227 (NAMUR) oder potentialfreien Kontakten. Ebenso verwendbar ist eine Reflexionslichtschranke oder ein 24 V DC Signal oder ein Tachogenerator. Über die KALIB-Software lassen sich verschiedene Funktionsweisen des Gerätes vorgeben, z.B. spezifische Wischzeiten. Auch können ...
Weiterlesen ...

IV 7.00 MW – Frequenzteiler

Der Frequenzteiler IV 7.00 MW wird zur binären Signalübertragung aus Steuerstromkreisen in Signalstromkreise eingesetzt. Die Ansteuerung erfolgt mit 2-Drahtinitiatoren nach EN 50227 (NAMUR) oder potentialfreien Kontakten. Ebenso verwendbar ist eine Reflexionslichtschranke oder ein 24 V DC Signal oder ein Tachogenerator. Über die KALIB-Software lassen sich ein Teilungs- und ein Multiplikationsfaktor vorgeben. Diese Werte werden benutzt, ...
Weiterlesen ...

SE 30.00 GW/ SE 30.24 GW – Parametrierbarer Sollwertgeber

Die Geräte aus der SE 30 Serie dienen als Sollwertgeber. Es ist ein simultanes Strom- (aktiv oder passiv) und Spannungsausgangssignal verfügbar. Die Einstellung bzw. Änderung des Sollwertes für den Ausgang erfolgt mittels frontseitigen Tastschaltern oder mit dem USB2 Adapter/ USB-Simulator in Verbindung mit der KALIB-Software. Alternativ können externe Steuereingänge für die Veränderung der Sollwertvorgabe genutzt ...
Weiterlesen ...